Suchen

Newsletter abonnieren

Arbeitsgemeinschaft
Spina Bifida und Hydrocephalus e.V. | Selbsthilfe seit 1966

Aktuelles

12.02.2020

Runa-Reisen gewärt aktuell Rabatte auf ausgewählte Reisen

Falls Sie vorhaben zu verreisen, sichern Sie sich noch Angebote. Bei Buchung bis zum 15.02.2020 gewärt Ihnen Runa-Reisen noch Rabatte von bis zu 50% (z.B.) auf “Traumhotels” direkt am Meer. Vor Ort steht Ihnen ein Strandrollstuhl zur Verfügung, damit Sie das kristallklare Meer in allen Zügen genießen können. Infos hier…  

11.02.2020

2020 tut sich wieder was!? EU-Richtlinie über den barrierefreien Zugang zu den Webangeboten öffentlicher Stellen

Im Dezember 2016 wurde die EU-Richtlinie 2016/2102 über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Danach hatten die Mitgliedsstaaten bis zum September 2018 Zeit, die Richtlinie in nationales Recht umzusetzen. In Deutschland erfolgte die Umsetzung auf Bundesebene im Juli 2018 durch das Gesetz zur Verlängerung […]

10.02.2020

Der Berliner Verein Sozialhelden e.V. hat den ersten Runden Tisch zum Thema Ausbildung und Inklusion veranstaltet

Expert*innen sprachen über die Herausforderungen und Lösungen bei der Ausbildung von Menschen mit Behinderungen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Expert*innen aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Politik und Selbstorganisationen diskutierten in verschiedenen Workshops den Status Quo und erarbeiteten Lösungsvorschläge für die Zukunft eines inklusiven Ausbildungsmarkts. Behindertenbeauftragter Jürgen Dusel begrüßt die Initiative des Sozialhelden e.V. und seines Projekts Job Inklusive. […]

06.02.2020

Internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen

Am 28. Februar 2019 rücken Betroffene, Angehörige und Patientenorganisationen die Bedürfnisse von Menschen mit Seltenen Erkrankungen in den Fokus der Öffentlichkeit. Nicht mehr als fünf von 10.000 Menschen sind von einer Seltenen Erkrankung betroffen. Doch von diesen Krankheiten gibt es viele: Rund 6.000 sind bekannt. Daher leben – so paradox es klingt – allein in […]

30.01.2020

BAR veröffentlicht Musterformulare für den trägerübergreifenden Reha-Prozess

Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) hat Musterformulare für verschiedene Vorgänge im Rahmen des trägerübergreifenden Reha-Prozesses veröffentlicht. Auf der Website der BAR sind folgende Formularsätze zu finden: Formularsatz Weiterleitung wegen insgesamter Unzuständigkeit (§ 14 Abs. 1 Satz 2 SGB IX) Formularsatz Turbo-Klärung (§ 14 Abs. 3 SGB IX) Formularsatz Antragssplitting (§ 15 Abs. 1 SGB IX) […]

28.01.2020

Neuer Service bei Zugfahrten mit der Deutschen Bahn – www.hilfeleistung-als-service.de

Neuer Service bei Zugfahrten mit der Deutschen Bahn – www.hilfeleistung-als-service.de Haben Sie eine Bahnfahrt geplant? Jetzt können Sie als Mensch mit Behinderung vereinfacht eine Hilfeleistung dafür anmelden. Wie bisher eine Hilfeleistung des Mobilitätsservice zu beantragen ist aufwendig und dauert entsprechend seine Zeit. Wer sich den Prozess vereinfachen möchte, kann hilfeleistung-als-service.de nutzen. Das Portal erleichtert diesen […]

25.01.2020

Neues Portal: barrierenbrechen.de

Raul Krauthausen Mitgründer  von SOZIALHELDEN e.V., Aktivist, Redner und Berater für Inklusion und Barrierefreiheit und Constantin Grosch Mitgründer von AbilityWatch e.V. haben das Portal barrierebrechen.de ins Leben gerufen. Menschen mit Behinderung können dort Barrieren melden aber auch mitteilen, wie sie Barrieren gebrochen haben. www.barrierenbrechen.de  

20.01.2020

Ankündigung: INKLUSIVA 2020

Die INKLUSIVA 2020, die 3. Inklusionsmesse Rheinland-Pfalz, findet am 10. und 11. September 2020 auf dem Gelände der Universität Mainz statt. Schwerpunkt der INKLUSIVA 2020 ist der Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis zu den Themen Teilhabe, Gleichberechtigung und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen. Das Programm der INKLUSIVA besteht aus einem FORUM zum Austauschen & Vernetzen, […]

10.01.2020

Tag der offenen Tür – Stiftung ICP München junge Menschen mit körperlichen und motorischen Beeinträchtigung

Am Samstag, den 1. Februar 2020 öffnet die Stiftung ICP München von 10 bis 15 Uhr ihre Türen. Damit will man Eltern und ihren Kindern die Gelegenheit geben, das Angebot und die Fördermöglichkeiten, die die Stiftung ICP München jungen Menschen mit körperlichen und motorischen Beeinträchtigung bietet, kennenzulernen. Fachleute und Experten aus den Bereichen ärztliche und […]

04.01.2020

Die dritte Reformstufe des BTHG ist am 1. Januar 2020 in Kraft getreten

Was bedeutet das für die Akteure des Betreuungswesens – ein kurzer Überblick? Menschen mit Behinderungen erhalten nun auch in den bisherigen “Komplexeinrichtungen” ihre Fachleistungen der Eingliederungshilfe unabhängig von den Grundsicherungsleistungen. Vertreterinnen und Vertreter des Betreuungswesens stehen daher vor der Herausforderung, sowohl im veränderten System der Eingliederungshilfe als auch im System der Grundsicherung zu agieren. Für […]