Suchen

Newsletter abonnieren

Arbeitsgemeinschaft
Spina Bifida und Hydrocephalus e.V. | Selbsthilfe seit 1966

Aktuelles

06.03.2024

Kriege, Klimawandel und Katastrophen – Menschen mit Behinderungen dürfen dabei nicht diskriminiert werden

Dieses Jahrhundert stellt die Menschheit vor tiefgreifende Herausforderungen. Und besonders für Menschen mit Behinderungen können sie eine existenzielle Gefahr darstellen. Deshalb schreibt die UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) in Artikel 11 vor: „Die Vertragsstaaten ergreifen im Einklang mit ihren Verpflichtungen nach dem Völkerrecht (…) alle erforderlichen Maßnahmen, um in Gefahrensituationen (…) den Schutz und die Sicherheit von Menschen […]

05.03.2024

Der Start des elektronischen Rezepts zum Jahresanfang 2024 – noch Fragen?

Ab dem 1. Januar 2024 ersetzt das elektronische Rezept das rosa Rezept für gesetzliche Krankenversicherte. Hier bekommen Sie Antworten auf Ihre Fragen zum E-Rezept. Mal ganz von vorne: Was ist das E-Rezept? In vielen europäischen Ländern, etwa den Niederlanden, Schweden, Dänemark oder Portugal , können Rezepte schon länger auf elektronischem Weg eingelöst werden. In Deutschland […]

04.03.2024

UN-Behindertenrechtskonvention: sie wird immer wieder zitiert, ein Meilenstein der Inklusion!? (deutschlandfunk.de)

Im Jahr 2006 verabschiedeten die Vereinten Nationen eine eigene Behindertenrechtskonvention. Deutschland gehörte vor 18 Jahren zu den ersten Unterzeichnern. Der Deutschlandfunk hat aktuell ein Podcast eingestellt, in dem Ihr alles dazu hören könnt. Die UN-BRK ist eine Konkretisierung der allgemeinen Menschenrechte bezogen auf die Situation von Menschen mit Behinderung. Sie wurde erarbeitet und verabschiedet auf […]

23.02.2024

Internationale Tagung “Klimawandel und Menschen mit Behinderung: Probleme, Herausforderungen, Perspektiven”

Am 13. März 2024 findet in Berlin & online die internationale Tagung “Klimawandel und Menschen mit Behinderung: Probleme, Herausforderungen und Perspektiven” statt. Der Klimawandel stellt für Menschen mit Behinderung eine große Herausforderung dar. Die negativen Auswirkungen erschweren ihre Lebensbedingungen weiter, die durch strukturelle Barrieren, Diskriminierung und geringe Teilhabe am gesellschaftlichen Leben geprägt sind. Eine Konsequenz […]

22.02.2024

Programmhinweis: Gesund und zufrieden im Job, wie es gelingt – mit Beitrag zum Thema Hilfsmittel Versorgung

Heute läuft im WDR Fernsehen, in der Wissenschaftsserie QUAKS, ein Beitrag zum Thema Hilfsmittel Versorgung, in dem auch Christian Au zu Wort kommen wird. WDR Fernsehen, Donnerstag 22.02.2024, 20.15 Uhr: “Arbeiten bis zum Umfallen – oder Viertagewoche, New Work und maximale Flexibilität – wie soll unser Berufsleben in Zukunft aussehen? Im Jahr 2022 haben die […]

20.02.2024

Erster Vertrag zur Blankoverordnung geschlossen – Start in der Ergotherapie

Mit dem Inkrafttreten des ersten Vertrages zur Blankoverordnung zum 1. April 2024 wird ein Stück Heilmittelgeschichte geschrieben: Ergotherapeutinnen und –therapeuten werden damit als erster Heilmittelbereich die Versicherten in Form der sogenannten erweiterten Versorgungsverantwortung behandeln können. Bei der Blankoverordnung stellen Ärztinnen und Ärzte zwar nach wie vor die Diagnose, verordnen aber kein konkretes Heilmittel mehr. Über […]

16.02.2024

Steuererklärung leicht gemacht! Neuer Ratgeber hilft Eltern behinderter Kinder

Der Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm) hat sein jährlich neu erscheinendes Steuermerkblatt für Familien mit behinderten Kindern aktualisiert. Das Merkblatt folgt Punkt für Punkt dem Aufbau der Formulare für die Steuererklärung 2023. Es bietet daher schnelle und praxisnahe Hilfe beim Ausfüllen dieser Vordrucke. Alle Jahre wieder steht in vielen Familien die Steuererklärung […]

16.02.2024

Ableismus – was bedeutet das eigentlich? Neuer Podcast auf Bayern 2

Werden Menschen im Alltag auf ihre körperliche, ihre psychische Behinderung oder zum Beispiel auf eine Lernschwierigkeit reduziert und ungleich behandelt, spricht man in der Fachsprache von Ableismus. Genauer bedeutet Ableismus also, dass Menschen mit Behinderung von anderen Menschen ohne Behinderung auf die Merkmale reduziert werden, in denen sie sich vom vermeintlichen Normalzustand unterscheiden. Dies können zum […]

15.02.2024

Die Verantwortungsgemeinschaft – aktuelle Pläne des Bundesministeriums der Justiz

Der Bundesjustizminister hat Eckpunkte für die Einführung der Verantwortungsgemeinschaft vorgelegt. Das neue Rechtsinstitut soll sich an Erwachsene richten, die jenseits von Ehe, Familie und Partnerschaft Verantwortung füreinander übernehmen und diese Beziehung rechtlich absichern wollen. Der Vertrag über die Verantwortungsgemeinschaft soll in einem „Gesetz über die Verantwortungsgemeinschaft“ geregelt werden. Dieses wird in einen Allgemeinen Teil und […]

15.02.2024

Bescheide kostenlos prüfen lassen

Empfängerinnen und Empfänger von Bürgergeld oder aufstockenden Leistungen können von den Anwälten der rightmart GmbH ihre Bescheide kostenlos prüfen lassen. Die Anwälte berechnen, ob die Empfänger und Empfängerinnen tatsächlich das erhalten, was Ihnen zusteht. Zudem prüfen die Anwälte kostenlos, ob Ihr Bürgergeld-Bescheid korrekt ist. Die Erfahrung zeigt: fast 50 Prozent aller Bescheide sind fehlerhaft sind. […]

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen