Suchen

Newsletter abonnieren

Arbeitsgemeinschaft
Spina Bifida und Hydrocephalus e.V. | Selbsthilfe seit 1966

Bundesteilhabegesetz (BTHG): Verlinkungen, Ansprechpartner und Downloads

 

Das Bundesteilhabegesetz (BTHG)

Das BTHG revolutioniert das Behindertenrecht. Ziel ist es, die Lebenssituation von Menschen mit Behinderungen zu verbessern und so einen weiteren wichtigen Schritt auf dem Weg hin zu einer inklusiven Gesellschaft zu setzen. Das BTHG sollte Menschen mit Behinderungen zu mehr Teilhabe und individueller Selbstbestimmung verhelfen. Aus der Eingliederungshilfe wird ein umfassendes und strukturiertes Teilhaberecht. Darüber hinaus wird mit diesem Gesetz das Schwerbehindertenrecht fortentwickelt. Zusammenfassend sind die Zielsetzungen des BTHGs positiv zu bewerten, weil sie sich im i.d. Sinne für die Rechte der Menschen mit Behinderungen einsetzen und Angebote entwickeln.

Übersicht: Wer bietet Informationen und Unterstützung?

Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) Inklusion – BTHG
bvkm e.V. Was ändert sich 2020
Arbeitsgemeinschaft für Querschnittgelähmte mit Spina bifida e.V. (ARQUE) BTHG Leistungen aus einer Hand
Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V. Checkliste zum Bundes-Teilhabe-Gesetz
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V. Umsetzungsbegleitung BTHG
„einfachmachen“ (BMAS) Umsetzung BTHG – Aktionspläne

Das BTHG