Suchen

Newsletter abonnieren

Arbeitsgemeinschaft
Spina Bifida und Hydrocephalus e.V. | Selbsthilfe seit 1966

WDR sucht chronisch kranke Menschen für die Sendung “Markt”

Der Westdeutscher Rundfunk sucht für die Sendung „Markt“ chronisch kranke Menschen, die im Rahmen der Beantragung von Heil- und Hilfsmitteln immer wieder auf Ablehnungsbescheide seitens der gesetzlichen Krankenkassen stoßen.

Stichworte sind hier :

  • „Chronisch krank – chronisch kämpfen (mit der Krankenkasse)“.
  • Welches sind die Hauptprobleme
  • Sind Ablehnungsschreiben der KK bewusst sperrig und bürokratisch gehalten, um möglichst unverständlich auf Zeit zu spielen?
  • Welche Rolle spielt der MDK?
  • Was würden Sie vom Gesetzgeber für chronisch Kranke fordern?

Sollten Sie Interesse haben, Ihren Fall oder Ihre Erfahrungen mitzuteilen, wenden Sie sich bitte an die Journalistinnen Birgit Brücker und Birgit Bonk.

Westdeutscher Rundfunk
„Servicezeit“
PG Service und Verbraucherfragen
Telefon +49 (0)  221 220-2770
Birgit.Brueckner@fm.wdr.de
www.wdr.de