NPH-Portal

Suchen

Newsletter abonnieren

Arbeitsgemeinschaft
Spina Bifida und Hydrocephalus e.V. | Selbsthilfe seit 1966

Aktuelles

07.01.2021

Impfungen gegen COVID-19

Stand 6.1.2020 – wird bei Bedarf erweitert und ergänzt. Seit dem Jahreswechsel laufen die Impfungen gegen COVID-19. Die Impfzentren in den Bundesländern sind aufgebaut und weitestgehend betriebsbereit. Begonnen wird zunächst bei Menschen mit besonderen Belastungen und bei Menschen über 80 Jahren. Weitere Gruppen werden folgen, je nach der Lieferung der Impfstoffe. ASBH e.V. und ARQUE […]

06.01.2021

Unerwartet gute News für ASBH-Münsterland!

Vollkommen unerwartet erreichte uns eine Spende mit einem Gewicht von 4,6 kg in Münzformat. Das Geld wurde mit dem Blühstreifen-Programm der Druffel-Schulze Raring GbR im Rahmen einer Selbstpflück-Spendenaktion erwirtschaftet und von unserem Nachbarn Christoph in Form einer “veredelten Sonnenblume“ an uns überreicht. Die an den Äckern aufgestellten Spardosen wurden täglich von Anja Schulze Raring „bei […]

05.01.2021

Update – Impfungen gegen Covid-19

Leider haben wir noch keine spezifischen Informationen zur Impfung von Menschen Spina bifida und Hydrocepahlus vorliegen. ASBH und Beirat bleiben an dem Thema dran! In der Zwischenzeit möchten wir auf ganz aktuelle Informationen des IQWIG (Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen) hinweisen, die Gesundheitsinformationen zu den beiden Impfstoffen von Biontec/Pfizer und Moderna zusammengestellt haben. […]

16.12.2020

Informationen der ASBH zur bevorstehenden Impfung gegen Covid-19

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte, Sie fragen sich vielleicht, ob Sie sich gegen Covid-19 impfen lassen sollen oder ob Nebenwirkungen auftreten können, die für Sie mit einer Spina bifida und/oder einem Hydrocephalus gefährlich sein können. Leider lässt sich dazu noch nichts sagen. Erst wenn der Impfstoff in Deutschland verfügbar ist und mehr Informationen z.B. aus dem […]

15.12.2020

Aktualisierte Version der SchutzmaskenVO

Uns sind Informationen zugegangen, aus denen hervorgeht, dass wahrscheinlich noch heute eine aktualisierte Version der SchutzmaskenVO im Bundesanzeiger veröffentlicht wird, diese wird vermutlich morgen in Kraft treten. Hier noch einmal zu Ihrer Information: Anspruch auf die FFP 2_3 Masken haben folgende Personen: Alle Menschen ab 60 Jahren, die in Deutschland leben und Menschen mit  folgenden […]

14.12.2020

Paritätischer legt Teilhabebericht 2020 vor

Der Teilhabebericht des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes stellt fest, dass in fast allen Lebensbereichen weiterhin erhebliche Barrieren für Menschen mit Behinderung bestehen und folgert daraus, dass keine Rede von gleichberechtigter Teilhabe sein kann. So führt er an, dass bereits vor der Corona-Pandemie jeder dritte Mensch mit Beeinträchtigung oder Schwerbehinderung von Einsamkeit betroffen gewesen ist, während weniger als […]

10.12.2020

3. Folge: “Salon im Kleisthaus”, Claudia Roth, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, bei Jürgen Dusel

Anlässlich des Gedenkens für die Opfer der »Euthanasie«-Verbrechen im Nationalsozialismus wird am 27. Januar 2021 (19Uhr), die 3. Folge des „Salons im Kleisthaus“ mit Claudia Roth, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages als Livestream stattfinden. In der 2. Folge war Ninia Binias alias Ninia LaGrande zu Gast bei Jürgen Dusel. Sie hat in Marburg und Göttingen studiert […]

07.12.2020

Online-Beitrag der Landesschau Rheinland-Pfalz zum Thema: “Johannes Trapp: Herzenssache-Kind der ersten Stunde”

Das “Couchgespräch” über ein Leben mit Spina Bifida und die ehrenamtliche Arbeit beim Verein Arque in Mainz. Hier geht´s zum Videobeitrag.

25.11.2020

Interessante Stellenauschreibung in Hamburg!

Für die Leitung der ASBH-Beratungsstelle in Hamburg Alstersdorf wird zum 1. Quartal 2021, im Rahmen einer ruhestandsbedingten Nachfolge, eine*n Sozialpädagogin/Sozialpädagogen gesucht. Neben Leitungsfunktionen in der Hamburger Geschäftsstelle und konzeptionellen Aufgaben in Teilhabeprojekten für Menschen mit Spina bifida und Hydrocephalus, erwarten Sie vielfältige Aufgabenbereiche. Ein verantwortungsvoller Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit wird die Beratung von Betroffenen und deren […]

17.11.2020

Bundesteilhabepreis 2020: „Perspektive auch in Corona-Zeiten: Barrierefrei reisen in Deutschland“ – die Preisträger stehen fest

Zum zweiten Bundesteilhabepreis wurden wieder viele interessante Projekte eingereicht. Anfang Oktober tagte die Fachjury, jetzt stehen die Preisträgerinnen und Preisträger fest. Das Thema 2020: Perspektive auch in Corona-Zeiten – Barrierefrei reisen in Deutschland. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) zeichnet seit 2019 jährlich Gute-Praxis-Beispiele und Modellprojekte aus, die vorbildlich für den inklusiven Sozialraum und […]