NPH-Portal

Suchen

Newsletter abonnieren

Arbeitsgemeinschaft
Spina Bifida und Hydrocephalus e.V. | Selbsthilfe seit 1966

Aktuelles

25.05.2020

Jetzt ist reisen wieder möglich – RUNA Reisen

Mit den aktuellen Lockerungen der Corona-Maßnahmen werden auch die deutschen Bundesländer wieder für Touristen geöffnet. Der Reiseveranstalter Runa Reisen steht Ihnen wieder als Reiseberater für neue Urlaubsreisen zur Verfügung. Schauen Sie doch gleich mal auf der Homepage, ob etwas passendes für Sie dabei ist. Beispielsweise können Aufgrund der zahlreichen Umbuchungswünsche für abgesagte Reisetermine von April […]

02.05.2020

Aktuell veröffentlichte Umfrage: Chronische Erkrankungen am Arbeitsplatz

Die NRW-Landesverbände der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, der Aidshilfe und der Deutschen Rheuma-Liga haben untersucht, mit welchen Schwierigkeiten Menschen mit einer chronischen Erkrankung im Arbeitsleben konfrontiert sind, welche Erfahrungen sie mit Unterstützung gemacht haben und was sie sich für Unterstützung wünschen. 1.280 Personen mit entsprechenden Erkrankungen wurden dazu online befragt und die Ergebnisse jetzt veröffentlicht: […]

30.04.2020

Seelische und psychosoziale Belastungen in Zeiten der Corona-Pandemie

Menschen mit Behinderung brauchen in der Corona-Krise besonderen Schutz und Unterstützung, dazu benötigen Leistungserbringer verlässliche Rahmenbedingungen und eine gesicherte Finanzierung. Corona macht vor niemandem Halt: kleine und große Betriebe, Selbstständige, Vereine und Organisationen stehen vor erheblichen finanziellen Engpässen oder schlimmstenfalls vor dem Ruin. Auch Einrichtungen, die sich um behinderte, psychisch oder neurologisch erkrankte Menschen kümmern, […]

24.04.2020

Sozialschutzpaket und COVID-19 Krankenhausentlastungsgesetz – Bundesrat hat Reha-Schutzschirme beschlossen

Der Bundesrat hat ein umfangreiches Hilfspakete zur Abmilderung der negativen Folgen der Corona-Epidemie beschlossen. Die Maßnahmen betreffen auch die Rehabilitation. Die negativen finanziellen Folgewirkungen der Corona-Pandemie auf Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen sollen ausgeglichen werden, um den Bestand dieser Einrichtungen zu sichern. Die Einrichtungen erhalten deshalb für einen befristeten Zeitraum einen – anteiligen – finanziellen Ausgleich für […]

22.04.2020

Deutsches Institut für Menschenrechte: Gesundheitliche Versorgung von Menschen mit Behinderungen sicherstellen

Das Deutsche Institut für Menschenrechte fordert Bund, Länder und Kommunen dazu auf, besondere Gefahrenlagen für Menschen mit Behinderungen zu identifizieren sowie Maßnahmen zu treffen, die ihren Schutz und Sicherheit gewährleisten. „Restriktionen zur Eindämmung des Corona-Virus dürfen Menschen mit Behinderungen nicht diskriminieren oder besonderen Risiken aussetzen“, erklärte Beate Rudolf, Direktorin des Instituts, anlässlich der Veröffentlichung einer […]

21.04.2020

Erfolgreicher Quarantäne-Song will Menschen mit Behinderung helfen 70 Musiker aus zehn Ländern sammeln Spenden

70 Musiker aus zehn Ländern haben ein Zeichen für Zusammenhalt während der Corona-Krise gesetzt. Unter dem Namen „Project United“ spielten die Künstler gemeinsam den Song „Side by Side“ – jeder aus seiner Wohnung – und veröffentlichten die Performance als Youtube-Video. Damit wollen sie Spenden für die Hilfsorganisation Handicap International (HI) sammeln, die sich um Menschen […]

17.04.2020

Fragen zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht in Corona-Zeiten

In der aktuellen Situation fragen sich viele Menschen, ob sie für den Ernstfall ausreichend vorgesorgt haben. Nicht nur in Krisenzeiten ist es sinnvoll, über eine Vorsorgevollmacht oder eine Patientenverfügung nachzudenken, denn etwas passieren kann leider immer. Wer sich nun näher mit dem Thema beschäftigen oder gleich eine Patientenverfügung online ausfüllen möchte, kann dies ganz bequem […]

16.04.2020

Informationen zum Corona-Virus in leichter Sprache

Informationen zum Corona-Virus bestimmen aktuell die Nachrichten. Viele Menschen mit Behinderung sind von der derzeitigen Situation besonders betroffen. Zum Beispiel, weil sie ein höheres Risiko haben, schwer zu erkranken. Umso wichtiger ist es, dass hilfreiche Informationen verständlich aufbereitet sind. Die Seite https://corona-leichte-sprache.de kann dazu beitragen, dass sich Menschen mit Behinderung, ihre Partner*innen, ihre Familien und […]

14.04.2020

Die Fördergemeinschaft Querschnittgelähmter Deutschland startet Online-Befragung zu den Auswirkungen der Corona-Krise! 

In zahlreichen Ländern ist die Pandemie aktuell durch massive Einschnitte in das öffentliche Leben gekennzeichnet. FGQ und die Medical School Berlin möchten gerne erfahren, wie ihr mit der Situation umgeht, welche Auswirkungen die Coronavirus-Krise auf Euer Leben und eure Versorgung hat? Eine erste Auswertung der Erhebung wird in der Sommerausgabe des Mitgliedermagazins der FGQ PARAplegiker […]

08.04.2020

Teilhabe aktuell: Aus der Krise lernen – Bremer Wissenschaftler fordert freie Bildung für Schulen

Eine nichtkommerzielle Plattform für E-Learning, die frei genutzt werden kann – dafür setzt sich der Bremer Wissenschaftler Frank J. Müller ein. Der Juniorprofessor für Inklusive Pädagogik sieht in der kollektiven Erstellung und Teilhabe an qualitativ hochwertigen digitalen Bildungsmaterialien auch eine Chance für die Herausforderungen der Inklusion. Gerade in Zeiten der Corona-Krise sei diese Art der […]

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen