NPH-Portal

Suchen

Newsletter abonnieren

Arbeitsgemeinschaft
Spina Bifida und Hydrocephalus e.V. | Selbsthilfe seit 1966

Informationen der ASBH zur bevorstehenden Impfung gegen Covid-19

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte,

Sie fragen sich vielleicht, ob Sie sich gegen Covid-19 impfen lassen sollen oder ob Nebenwirkungen auftreten können, die für Sie mit einer Spina bifida und/oder einem Hydrocephalus gefährlich sein können. Leider lässt sich dazu noch nichts sagen. Erst wenn der Impfstoff in Deutschland verfügbar ist und mehr Informationen z.B. aus dem Beipackzettel vorliegen, kann eine Bewertung erfolgen.  Wenn es so weit ist, wird die ASBH zusammen mit dem wissenschaftlichen Beirat eine Fachinformation erstellen und auf der Internetseite veröffentlichen. Bis dahin bitten wir noch um etwas Geduld.

Ihre ASBH Geschäftsstelle