Suchen

Newsletter abonnieren

Arbeitsgemeinschaft
Spina Bifida und Hydrocephalus e.V. | Selbsthilfe seit 1966

Erfolgreicher Quarantäne-Song will Menschen mit Behinderung helfen 70 Musiker aus zehn Ländern sammeln Spenden

70 Musiker aus zehn Ländern haben ein Zeichen für Zusammenhalt während der Corona-Krise gesetzt. Unter dem Namen "Project United" spielten die Künstler gemeinsam den Song "Side by Side" - jeder aus seiner Wohnung - und veröffentlichten die Performance als Youtube-Video. Damit wollen sie Spenden für die Hilfsorganisation Handicap International (HI) sammeln, die sich um Menschen mit Behinderung in den ärmsten Ländern und in Kriegsgebieten kümmert - in Zeiten von Corona alles Angehörige der besonders gefährdeten Risikogruppe. Der Produzent ist der 27-Jährige Maik Styrnol aus Baden-Württemberg.