Suchen

Newsletter abonnieren

Arbeitsgemeinschaft
Spina Bifida und Hydrocephalus e.V. | Selbsthilfe seit 1966

Aktuelles

04.04.2024

Mutmaßliche Diskriminierung von Menschen mit Behinderung durch Bundesbehörden: Schlichtungsstelle meldet mehr als 1.300 Fälle

Menschen mit Behinderung haben seit 2017 wegen mutmaßlicher Diskriminierung durch Bundesbehörden in mehr als 1.300 Fällen eine Schlichtung beantragt. Das berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland und beruft sich auf die Sprecherin der Schlichtungsstelle BGG des Bundes, die beim Behindertenbeauftragten des Bundes angesiedelt ist. Demnach lag die Zahl der Anträge von 2017 bis 2022 jährlich bei unter […]

02.04.2024

Rückblick 5. ASBH Tagung: „Mit aktuellem Wissen bei der Bewältigung von Spina bifida und Hydrocephalus unterstützen – Therapiemöglichkeiten, Hilfsmittel, Selbsthilfelösungen und Hilfesysteme“

Spina bifida und Hydrocephalus sind multimorbide und komplexe Behinderungen, die individuell sehr unterschiedliche Auswirkungen haben. Für den Umgang mit der Erkrankung und deren Bewältigung ist das Wissen um Therapiemöglichkeiten, Hilfsmittel, Selbsthilfelösungen und Hilfesysteme wichtig. Die Behinderungen sind angeboren und lebensbegleitend, individuell verschieden in ihren Auswirkungen und diese können sich im Laufe des Lebens immer wieder […]

01.04.2024

Kostenübernahme für Fahrten zur tagesstationären Behandlung geregelt

Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA) regelt Kostenübernahme für Fahrten zur tagesstationären Behandlung Seit 2023 hat der Gesetzgeber die Möglichkeit von tagesstationären Behandlungen im Krankenhaus geschaffen, wenn die umfassenden Möglichkeiten des Krankenhauses für mindestens 6 Stunden erforderlich sind, aber dort keine Übernachtung nötig ist (§ 115e SGB V). Die Patient*innen müssen einverstanden und die häusliche Versorgung gesichert sein. […]

15.03.2024

Aktualisierter Rechtsratgeber des bvkm für behinderte Menschen und Angehörige erschienen

Der bewährte Rechtsratgeber „Mein Kind ist behindert – diese Hilfen gibt es“ des bvkm wurde 2023 komplett überarbeitet. Die aktuelle zweisprachige Online-Version gibt einen umfassenden und gut verständlichen Überblick über alle für Menschen mit Behinderung wichtigen Leistungen und Nachteilsausgleiche. Für behinderte Menschen und ihre Familien ist es nicht immer leicht, sich im Dickicht der Sozialleistungen […]

13.03.2024

Barrierefrei im ÖPNV – NRW verabschiedet parteiübergreifenden Antrag

Die schwarz-grüne Koalition in Nordrhein-Westfalen (NRW) verabschiedete, mit Unterstützung der SPD, am 29. Februar 2024 einen Antrag zur Barrierefreiheit im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Dazu erklärte der grüne Landtagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen Dennis Sonne “Vieles was vor 15 Jahren in der Rechtsverordnung festgehalten wurde, lässt noch stark auf sich warten. Daher ist es gut, dass […]

12.03.2024

Analyse/Studie (in leichter Sprache): Gute Gesetze machen, Gesetze dürfen niemanden benachteiligen

Alle Menschen müssen sich an Gesetze halten. Aber manchmal sind Gesetze nicht für alle Menschen gleich gut. Zum Beispiel für Menschen mit Behinderungen. Es ist wichtig, dass Gesetze niemanden benachteiligen. Alle Gesetze müssen die Rechte von Menschen mit Behinderungen achten. Deshalb müssen die Gesetze geprüft werden. Das steht so in der UN-Behinderten-Rechts-Konvention. Die Prüfung gilt […]

12.03.2024

ISL veröffentlicht Handlungsempfehlung zur Vorbereitung auf AKI-Begutachtung durch Medizinischen Dienst

Betroffene, die eine Verordnung für Außerklinische Intensivpflege (AKI) bei ihrer Krankenkasse eingereicht haben, werden aktuell durch den Medizinischen Dienst (MD) hinsichtlich der Anspruchsvoraussetzungen für die AKI begutachtet. Die Verordnung von AKI löst mindestens einmal jährlich eine Einzelfallbegutachtung aus und erfolgt stets persönlich am Ort der Versorgung und nach Aktenlage. „Durch den regelmäßigen Austausch mit den […]

08.03.2024

bvkm Sportkarten – Fit in den Frühling

Der bvkm will mehr Teilhabe an Sport und Bewegung ermöglichen. Ab sofort liefert die Neuauflage der bvkm-Sportkarten zahlreiche Sport- und Bewegungsideen für Menschen mit Behinderung für den Schul- und Vereinssport sowie den Freizeitbereich. Seit vielen Jahren ist das Thema „Sport“ im bvkm fest verankert. Der bvkm setzt sich für eine uneingeschränkte Teilhabe von Menschen mit […]

08.03.2024

Der DRS lädt ein – Mobilitätstag in Bayreuth

Spannende Vorträge von Experten aus der Physio- und Ergotherapie, aus dem Sozialdienst sowie zu den Themen Sport und Ernährung bei Querschnittlähmung – all das wird beim gemeinsamen Mobilitätstag (FGQ und DRS) geboten. Der erste Mobilitätstag 2024 findet am 22. März von 14 bis 20 Uhr im Querschnittzentrum der Klinik Hohe Warte in Bayreuth statt. Neben […]

07.03.2024

Gesetzentwurf zum Behindertengleichstellungsgesetz für mehr Barrierefreiheit wurde veröffentlicht

Der Referentenentwurf für die Weiterentwicklung des Behindertengleichstellungsgesetzes des Bundes (BGG) muss endlich auf den Weg gebracht und veröffentlicht werden. Darin waren sich die Teilnehmenden der Konferenz zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention vom 27. Februar 2024 im Berliner Congress Center einig. Als der Bundesbehindertenbeauftragte Jürgen Dusel zum Abschluss der Konferenz diese Forderung erhob, brandete großer Beifall auf, […]

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen